de l'amour infini
 

21.01.2020

Tonkawa und Dakota hatten ein Date

Nach einem Besuch bei unserer Tierärztin am Montag letzter Woche, sind wir direkt nach Österreich aufgebrochen. Nachdem wir
mehrere Klimazonen durchlaufen bzw. durchfahren haben, vom dicken Nebel und Regen über strahlenden Sonnenschein und auch
etwas Schnee in den höheren Lagen, sind wir abends im Burgenland angekommen. Am nächsten Morgen haben sich die beiden
nach mehreren Wochen wiedergesehen. Von großer Wiedersehensfreude konnte man jedoch nicht sprechen, zumindest von 
Dakota’s Seite aus. Am folgenden Tag hat sich Tonkawa als echter Charmeur und Gentleman erwiesen. Als er Dakota etwas ins Ohr
flüsterte, was für uns Zweibeiner nicht zu verstehen war, fand sie ihn dann doch ganz toll.  Er ist aber auch wirklich ein Prachtkerl!

So haben wir schöne Tage im Bärenwald verbracht und hoffen, dass diese Liebe nicht ohne Folgen geblieben ist und wir uns im März
über viele kleine Tondakos freuen dürfen. Genaueres erfahren wir dann beim Ultraschalltermin.

Vielen Dank Petra und Helmut für eure Gastfreundschaft. Es war so schön bei euch!

001.jpg003.jpg004.jpg

002.jpg
005.jpg 
006.jpg

007.jpg
008.jpg

009.jpg010.jpg

011.jpg012.jpg

013.jpg014.jpg

015.jpg016.jpg

017-1.jpg018.jpg

019-1.jpg

Michaela - 10:23 @ Aktuelles | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.