Briards
de l'amour infini

12.03.2020

Die letzte Woche ist angebrochen

und wir zählen jetzt rückwärts.
Wir machen nur noch kleine Spaziergänge. Einmal über die große Wiese und ein Stück in den Wald hinein.
Manchmal denke ich, ich habe eine Kuh an der Leine. Sie grast die komplette Wiese ab.
Beim Futter gilt nach wie vor die Devise: Genug ist niemals genug!
Die Utensilien für die bevorstehende Geburt sind bereits oder werden noch, in Reichweite der Wurfbox platziert.
Alles wird nochmal geputzt und gewaschen.
Die Menschen sind aufgeregt und die Hunde wundern sich.

20200312_091842(0)_resized.jpg

Dakota möchte ihre Welpen wohl lieber vor der Wurfbox zur Welt bringen,
notfalls auch im Flur.
Wir werden sehen…

Michaela - 15:46 @ Aktuelles | 2 Kommentare

  1. Jenny Haase

    15.03.2020

    Liebe Dakota, wir wünschen dir alles Gute für den Endspurt und natürlich für die anstehende Geburt!! Alles Liebe, Familie Haase

  2. Michaela

    16.03.2020

    Vielen lieben Dank!

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.